BLOG

Wählen Sie die besten Pir-Bewegungsmelder für Ihr Zuhause

Horace He

Zuletzt aktualisiert: Dezember 26, 2023

Sie wissen vielleicht nicht, was ein PIR-Bewegungsmelder ist, aber Sie haben bestimmt schon einmal erlebt, wie praktisch ein Bewegungsmelder sein kann. Erinnern Sie sich, wenn Sie den Flur oder die Toilette in Ihrem Bürogebäude betreten, schaltet sich das Licht automatisch für Sie ein. Das ist die Magie des PIR-Bewegungsmelders.

Wenn Sie Ihr Zuhause verzaubern wollen, finden Sie hier einen Leitfaden, der Ihnen bei der Auswahl der besten PIR-Bewegungsmelder hilft.

Inhalt

Was ist ein PIR-Bewegungssensor?

Ein PIR-Bewegungsmelder (Passiv-Infrarot) ist ein elektronischer Sensor, der passiv Infrarotlicht misst, das von Objekten in seinem Sichtfeld ausgesendet wird. 

Da PIR-Bewegungsmelder in der PIR-Technologie weit verbreitet sind, wird der Begriff PIR-Bewegungssensor im Allgemeinen als Bewegungsmelder/Schalter und nicht als elektronisches Bauteil des Bewegungsmelders selbst bezeichnet.

Ein Bewegungsmelder für zu Hause

PIR-Bewegungsmelderfunktionieren in den meisten Fällen wie ein automatischer Lichtschalter, der das Licht einschaltet, wenn eine Bewegung erkannt wird, und es ausschaltet, wenn Sie gehen. Die Verwendung einer Bewegungsmelder-Lichtschalter können Sie erheblich Energie und Stromkosten sparen und gleichzeitig mehr Komfort und Bequemlichkeit in Ihr Zuhause bringen.

Lassen Sie sich von den Portfolios der Rayzeek-Bewegungssensoren inspirieren.

Sie haben nicht gefunden, was Sie suchen? Keine Sorge! Es gibt immer alternative Möglichkeiten, Ihre Probleme zu lösen. Vielleicht kann eines unserer Portfolios helfen.

Was Sie bei der Auswahl von Bewegungsmeldern für Ihr Zuhause beachten sollten

Wir haben einige wichtige Faktoren aufgelistet, die Hausbesitzern bei der Wahl des idealen Bewegungsmelder für ihre Häuser.

Wählen Sie die Funktionen, die Sie benötigen

Die Bewegungssensoren verfügen hauptsächlich über zwei Betriebsmodi: Auto ein/Auto aus Belegungsmodus und die manuelle Einschaltung/automatische Abschaltung des Leerstands. 

Einfach ausgedrückt:

  • Der Belegungsmodus (auto on/auto off) schaltet das Licht automatisch ein und aus und sorgt so für mehr Komfort. Sie müssen sich überhaupt nicht um die Beleuchtung kümmern.
  • Der Leerstandsmodus (manuell ein/automatisch aus) erfordert, dass Sie das Licht manuell einschalten und es automatisch ausschalten, wenn Sie gehen. Im Vergleich zum Belegungsmodus kann der Leerstandsmodus mehr Energie sparen und die Beleuchtung immer ausgeschaltet halten, ohne dass das Licht durch Bewegungen falsch eingeschaltet wird.
Belegungsmodus und Leerstandsmodus

Die meisten Bewegungsmelder bieten eine Integrität, die beide Modi in einem vereint, so dass Sie für verschiedene Anwendungen und Szenarien frei zwischen den Modi wechseln können. Es gibt bestimmte Arten von Bewegungsmeldern, die entweder als Anwesenheitssensor oder nur ein Leerstandssensor, d. h. die Funktion ist einmalig und kann nicht geändert werden. 

Für die Nutzung zu Hause gibt es bestimmte Orte, die sich besser für Belegungsmodi eignen, z. B. Badezimmer und Garagen. Orte wie Eltern- und Kinderzimmer können mit Leerstandssensoren ausgestattet werden, wenn Sie nicht möchten, dass das Licht während des Schlafs eingeschaltet wird.

Oder Sie entscheiden sich für einen 2-in-1-Bewegungsmelder, bei dem Sie den Betriebsmodus jederzeit ändern können. 

Achten Sie auf die Installationen

Der Einbau ist sehr einfach. Heimwerker können ersetzen und Bewegungsmelder installieren mit nur einem Schraubenzieher in weniger als 15 Minuten. Bevor Sie sich für den idealen Bewegungssensor entscheiden, sollten Sie einen Blick auf Ihre Lichtschalterdose werfen, um festzustellen, ob ein Nullleiter vorhanden ist.

Vielleicht sind Sie interessiert an

  • Laststrom: 10A Max
  • Auto/Schlafmodus
  • Zeitverzögerung: 90s, 5min, 10min, 30min, 60min
  • Laststrom: 10A Max
  • Auto/Schlafmodus
  • Zeitverzögerung: 90s, 5min, 10min, 30min, 60min
  • Laststrom: 10A Max
  • Auto/Schlafmodus
  • Zeitverzögerung: 90s, 5min, 10min, 30min, 60min
  • Laststrom: 10A Max
  • Auto/Schlafmodus
  • Zeitverzögerung: 90s, 5min, 10min, 30min, 60min
  • Laststrom: 10A Max
  • Auto/Schlafmodus
  • Zeitverzögerung: 90s, 5min, 10min, 30min, 60min
  • Laststrom: 10A Max
  • Auto/Schlafmodus
  • Zeitverzögerung: 90s, 5min, 10min, 30min, 60min
  • Belegungsmodus
  • 100V ~ 265V, 5A
  • Neutralleiter erforderlich
  • 1600 sq ft
  • Spannung: DC 12v/24v
  • Modus: Auto/EIN/AUS
  • Zeitverzögerung: 15s~900s
  • Dimmen: 20%~100%
  • Belegung, Leerstand, ON/OFF-Modus
  • 100~265V, 5A
  • Neutralleiter erforderlich
  • Passend für die UK Square Backbox
  • Spannung: DC 12V
  • Länge: 2.5M/6M
  • Farbtemperatur: Warm-/Kaltweiß
  • Spannung: DC 12V
  • Länge: 2.5M/6M
  • Farbtemperatur: Warm-/Kaltweiß
  • Spannung: DC 12V
  • Länge: 2.5M/6M
  • Farbtemperatur: Warm-/Kaltweiß
  • Spannung: DC 12V
  • Länge: 2.5M/6M
  • Farbtemperatur: Warm-/Kaltweiß
rz036 schalter für belegungsmelder für deckenmontage
  • Belegungsmodus
  • 12V ~ 24V, 5A
  • Neutralleiter erforderlich
  • 1600 sq ft
  • Spannung: DC 12v/24v
  • Tag/Nacht-Modus
  • Zeitverzögerung: 15min, 30min, 1h (Standard), 2h
  • Belegung, Leerstand, ON/OFF-Modus
  • 120~265V 5A
  • Neutralleiter erforderlich
  • Passt in die US 1-Gang-Wanddose
  • Belegung, Leerstand, ON/OFF-Modus
  • 120~265V, 5A
  • Neutralleiter erforderlich
  • Passt in die US 1-Gang-Wanddose
  • Belegung, Leerstand, ON/OFF-Modus
  • 100~265V, 5A
  • Neutralleiter erforderlich
  • Passt in die europäische runde Backbox
rz021 us belegungsmelder schalter front
  • Belegung, Leerstand, ON/OFF-Modus
  • 120~265V, 5A
  • Erfordert Heißdraht, Lastdraht
  • Kein Null-/Massekabel erforderlich
  • Passt in die US 1-Gang-Wanddose
rz023 uk schalter für belegungssensor für leerstand vorne
  • Belegung, Leerstand, ON/OFF-Modus
  • 100~265V, 5A
  • Kein Null-/Massekabel erforderlich
  • Passt in die quadratische UK-Pressbox

Die meisten PIR-Bewegungsmelder benötigen einen Nullleiter, damit der PIR-Sensor bei der Infrarot- und Bewegungserkennung individuell arbeiten kann. Wenn Sie bereits einen Nullleiter in Ihrer Wanddose haben, können Sie die meisten Bewegungsmelder auf dem Markt wählen, da sie einen Nullleiter haben.

Schauen Sie sich Ihre Gangbox an, ob der Nullleiter vorhanden ist oder nicht.

Wenn Sie keinen Nullleiter, sondern nur einen Erdleiter finden, machen Sie sich keine Sorgen. Mit Hilfe von Erdungsdraht-Bewegungsmeldern können Sie trotzdem den Komfort von Bewegungsmeldern genießen.

Diese Arten von Bewegungsmeldern sind speziell für Häuser ohne Nullleiter konzipiert. Sie funktionieren mit einem Erdungskabel anstelle des normalen Nullleiters. Entscheiden Sie sich bei der Wahl dieser Art von Bewegungsmeldern für Sensoren, die mit "Erdung erforderlich" oder "Erdungskabel erforderlich" gekennzeichnet sind.

Design ist wichtig

Ein gut durchdachtes Produkt kann den Komfort und die Bequemlichkeit Ihrer Wohnung in jeder Hinsicht verbessern. Das ideale Produkt sollte nicht nur zuverlässige Funktionen bieten, sondern auch zur Gesamtausstattung Ihres Hauses passen. Im Gegensatz zu kommerziellen Gebäuden, bei denen die Funktion wichtiger ist als das Design, ist ein Produkt, das Ihre Wohnung nicht schöner aussehen lässt als zuvor, kein gutes Produkt.

Achten Sie bei der Auswahl von Bewegungsmeldern für Ihr Haus auf diese Faktoren, die einen Unterschied machen können. 

Farbe

Wir dekorieren unser Zuhause mit verschiedenen Designs und Farben. Jedes Haus ist anders und einzigartig. Sie können wählen, ob Sie die Farbe des Bewegungsmelder zu Ihrer Wandfarbe. Aber manchmal ist es keine gute Idee, die Farben aufeinander abzustimmen, da der Schalter dann schwer zu finden ist. Ein klassischer weißer Sensorschalter ist immer eine gute Wahl, denn er passt zu fast jeder Farbe.

Suchen Sie nach bewegungsaktivierten Lösungen zum Energiesparen?

Wenden Sie sich an uns, wenn Sie komplette PIR-Bewegungsmelder, bewegungsaktivierte Energiesparprodukte, Bewegungsmelderschalter und kommerzielle Präsenz-/Leerstandslösungen benötigen.

Form

Wenn Ihre Wohnung minimalistisch gestaltet ist, können Sie einen quadratischen Eck-Sensorschalter wählen, der frisch und schlank wirkt. Wenn Ihre Wohnung mit reichen Elementen dekoriert ist, können Sie einen runden Eckschalter wählen, der mehr Wärme verleiht.

Schalter mit runden Ecken und Einstellrädern

Funktion

Einstellung der Funktion ist kein einmaliger Vorgang. Es kann sein, dass wir den Modus im täglichen Gebrauch häufig anpassen müssen, wie z. B. die Einstellung einer längeren Verzögerung von 30 Minuten, wenn die Kinder im Badezimmer duschen, und die Rückstellung auf 1 Minute nach dem Duschen. Die Bequemlichkeit bei der Einstellung des Modus und der Einstellung ist definitiv ein wichtiger Punkt, auf den man achten sollte. Einige Sensoren haben zwar Drehregler im Inneren der Abdeckplatte, aber man muss die Platte erst abnehmen und mit Werkzeugen die Einstellungen vornehmen. Es ist bequemer, einen PIR-Bewegungssensor zu wählen, der nur durch Drücken von Tasten auf dem Bedienfeld zu bedienen ist.  

Quadratischer Eck-Bewegungsmelder mit Touch-Einstellungen

Schlussfolgerung

Es gibt keinen Bewegungsmelder, der für alle Wohnungen geeignet ist, aber es gibt bestimmt einen, der für Sie am besten geeignet ist. 

Die Befolgung der obigen allgemeinen Leitlinien kann Ihnen helfen, den idealen Bewegungsmelder zu finden.

Es ist nie zu spät, Ihren mechanischen Lichtschalter durch einen PIR-Bewegungsmelder zu ersetzen, um zu einem umweltfreundlichen und energiesparenden Lebensstil überzugehen. Und es spart Stromrechnungen, eine ganze Menge!

Schreibe einen Kommentar

German