Netzspannungs-Bewegungsmelder für die Deckenmontage

RZ036-10A
$17.00

Der Rayzeek RZ036-10A ist ein handelsüblicher Deckenmontagesensor mit einem PIR-Bewegungsmelder (Passiv-Infrarot) mit fortschrittlichen Mikroprozessoren, der höchste Erkennungsleistung und erstaunliche Empfindlichkeit für kleine Bewegungen bietet. Der Bewegungsmelder ist für die Deckenmontage in kleinen bis mittelgroßen Räumen mit einer Höhe von 8 bis 12 Metern (2,6 bis 3,5 m) vorgesehen.

Das 360-Grad-Erfassungsmuster bietet eine unübertroffene, zuverlässige Leistung und deckt bis zu 1600 m² ab. Das schlanke und flache Design passt zu jedem Einrichtungsstil zu Hause und im Büro und es ist super einfach, die Zeitverzögerung, den Lichtsensor und die Empfindlichkeit mit den eingebauten Touch-Tasten einzustellen. Der Bewegungssensor ist sehr langlebig und bietet einen wartungsfreien, einfach zu installierenden und zu vergessenden Betrieb.

Der kabelgebundene, netzspannungsbetriebene Präsenzmelder RZ036 ist eine ideale automatische Beleuchtungssteuerung, für die kein Netzteil erforderlich ist und die Ihnen hilft, Energie zu sparen und Ihren Arbeitsablauf zu verbessern. Der Schalter des Präsenzmelders schaltet das Licht automatisch ein, wenn der Bewegungssensor eine Bewegung oder Ihre Anwesenheit erkennt, bleibt eingeschaltet, solange der Raum belegt ist, und schaltet sich automatisch aus, wenn der Raum frei ist.

Der Rayzeek RZ036 Präsenzmelder eignet sich auch perfekt für Anwendungen mit hoher Last, wie z. B. die Steuerung mehrerer Leuchten und HLK-Geräte wie Ventilatoren und Klimaanlagen, da er einen hohen Nennstrom von 10 A aufweist. Dies macht den Rayzeek Präsenzmelder ideal für Räume und Anwendungen wie Großraum- und Einzelbüros, Klassenzimmer, große Bäder, Toiletten, Konferenzräume und mehr.

Mehr lesen

Produkt-Highlights

  • Netzspannung, 10A Nennstrom
  • Neutral erforderlich.
  • Deckenmontierter Präsenzsensor, PIR-Bewegungssensor

Schnelle Lieferung: 99% auf Lager

Vollständige bewegungsaktivierte Produktlinie

Erkundigen Sie sich bei für ODM/OEM-Großaufträge

Deckenmontierter Anwesenheitssensor

Der Deckenbelegungsmelder, auch als Deckenbewegungsmelder oder Bewegungsmelder bezeichnet, ist eine ideale automatische Beleuchtungssteuerung, die die Anwesenheit von Personen erkennt und das Licht so lange einschalten kann, wie der Raum belegt ist. Wenn nach der vom Benutzer festgelegten Zeitverzögerung keine Bewegung erkannt wird, schaltet sich das Licht aus, um Energie zu sparen und eine nachhaltige Arbeitsumgebung zu schaffen.

Der Anwesenheitssensor RZ036 nutzt die PIR-Technologie (Passiv-Infrarot) mit fortschrittlichen Mikrocontrollern, um eine überragende Empfindlichkeit bei der Bewegungserkennung für kleine Bewegungen zu bieten. Er bietet einen unübertroffenen Nennstrom von 10 A für Anwendungen mit hoher Last, wie z. B. mehrere Leuchten, Klimaanlagen, Ventilatoren zur Automatisierung von Bereichen wie Klassenzimmern, Konferenzräumen, öffentlichen Lobbys und Lagerbereichen.

rz036 deckenmontierter bewegungssensor seitlich
rz036 deckenmontierter bewegungssensor mit abdeckung

Flaches, schlankes Design

Der Rayzeek RZ036 Deckenbelegungsmelder hat ein flaches, kompaktes, elegantes Design in einem universellen weißen Gehäuse, das sich perfekt in jede private und gewerbliche Deckengestaltung einfügt. Er fügt sich unauffällig ein, erkennt leise Bewegungen und beeinträchtigt weder den Stil noch die Architektur des Raums.

Mit Blick auf die Bequemlichkeit des Designs haben wir die Einstellmöglichkeiten von traditionellen Kippschaltern auf ein Druckknopfdesign mit Anzeigeleuchten umgestellt. Es wird kein Schraubenzieher mehr benötigt und die Benutzer können die Einstellungen nun mit bloßen Händen vornehmen. Außerdem sieht unser Anwesenheitssensor dadurch elegant aus, wenn er montiert ist.

Einstellung des Bewegungssensors

Der Deckenbelegungsmelder RZ036 verfügt über einen integrierten Lichtsensor, der verhindert, dass sich das Licht einschaltet, wenn ausreichend natürliches Umgebungslicht vorhanden ist, z. B. tagsüber, wenn viel Tageslicht vorhanden ist, um den Energieverbrauch weiter zu senken. Der Benutzer kann den Lichtsensor auf einen Wert von 15 LUX, 25 LUX oder 35 LUX einstellen oder ihn ausschalten, so dass sich das Licht jederzeit einschaltet, wenn es aktiviert wird.

Die Benutzer können die Sensorempfindlichkeit bzw. den Erfassungsbereich zwischen hoch und niedrig einstellen, um die beste Genauigkeit zu erzielen und Fehlauslösungen zu vermeiden. Und wählen Sie eine Zeitverzögerung von 15s (zum Testen) oder 30s, 1, 3, 5, 10 oder 30 Minuten, um das Licht eingeschaltet zu lassen, bevor es sich automatisch ausschaltet, wenn keine Bewegung erkannt wird.

rz036 belegungssensor einstellung
abdeckungsmuster rz036 deckenbelegungsmelder

Sensorabdeckungsmuster

Der Rayzeek RZ036 Präsenzmelder nutzt drei hochempfindliche pyroelektrische Sensoren, um eine zuverlässige Abdeckung und Erkennungsleistung zu gewährleisten. Mit einem 360-Grad-Sichtfeld und einem Erfassungsbereich von bis zu 1.600 Quadratmetern eignet sich der an der Decke montierte Präsenzmelder ideal für Büros, Bäder, Konferenzräume, Klassenzimmer und offene Bürobereiche.

An der Decke montierte Bewegungssensoren können im Vergleich zu Wandschaltern mit Bewegungssensoren dazu beitragen, Manipulationen zu minimieren, was sie besonders in öffentlichen und offenen Bereichen nützlich macht. Sie sind auch eine großartige Lösung, wenn der Austausch eines Wandschalters nicht in Frage kommt. Im Vergleich zu einem über Eck oder an der Wand montierten Bewegungsmelder mit einem begrenzten horizontalen Erfassungsbereich eignet sich das Erfassungsmuster von Deckensensoren, die nach unten gerichtet sind, am besten für weitläufige Bereiche, die nicht durch Hindernisse wie Stände beeinträchtigt werden.

Details zur Installation

Die Installation ist ganz einfach. Verankern und montieren Sie den Sensor mit den drei mitgelieferten Schrauben an der Decke, und das war's. Montieren Sie den Sensor in der Mitte der Decke, direkt über der Erfassungszone, oder untersuchen Sie das Verkehrsmuster des Raumes, um zu bestimmen, wo er zu erfassen und zu platzieren ist. Normalerweise sollte der RZ036 Präsenzsensor in einer Höhe von 2,5 bis 3,5 Metern montiert werden, um eine optimale Leistung zu erzielen. Je höher Sie ihn anbringen, desto größer ist der Bereich, den Sie erfassen können. Wenn Sie ihn zu hoch anbringen, kann er seine Erkennungsfähigkeit und Empfindlichkeit verlieren.

Der Nennstrom des Sensors von 10 A gewährleistet eine zuverlässige Kompatibilität mit allen Lasttypen, wie Glühlampen, elektronischen und magnetischen Vorschaltgeräten und Niederspannungstransformatoren, Ventilatoren und Klimaanlagen sowie Sicherheits- und HLK-Systemen.

rz036 einbauanleitung
rz036 Deckenbewegungsmelder-Schaltplan

Stromlaufplan

Der Anwesenheitssensor ist fest verdrahtet und wird mit Netzspannung betrieben, so dass kein zusätzliches Netzteil erforderlich ist. Er benötigt einen Heizdraht, einen Lastdraht und einen Nullleiter, um zu funktionieren und direkt an die zu steuernden Geräte angeschlossen zu werden.

Merkmale, Vorteile, technische Daten

Der Deckenbelegungsmelder RZ036 ist eine universelle, erstklassige Deckenmontagelösung, die sich optimal für nahezu alle privaten und gewerblichen Anwendungen eignet.

rz036 bewegungsmelder schalter anleitung

Merkmale des Anwesenheitssensors

  • Fortschrittliche PIR-Technologie mit einem eingebauten Detektor für genaue und hochempfindliche Leistung
  • 8′ bis 12′ Montagehöhe, 360-Grad-Sichtfeld, bis zu 1600 sq. ft. Abdeckungsbereich
  • Das eingebaute magnetische Verriegelungsrelais bietet eine bessere Leistung als ein herkömmliches Relais
  • Einstellbare Zeitverzögerung von 15s (Test), 30s, 1min, 3mins, 5mins, 10mins, bis 30mins
  • Der Tageslichtsensor sorgt dafür, dass die Beleuchtung bei Tageslicht ausgeschaltet bleibt. Einstellbare Lichtsensorwerte: 15LUX, 25LUX, 35 LUX oder AUS
  • Einstellbare niedrige und hohe Empfindlichkeit/Detektionsbereichseinstellungen
  • Grüne LED-Anzeige, Programmierung per Knopfdruck
  • Twist-off-Deckel, schnelle Installation, Netzspannungssensor, geeignet für Neu- und Nachrüstungsprojekte
  • FCC, CE, RoHS zertifiziert
  • Ein Jahr Garantie

Sensor-Spezifikationen

Technische Informationen

Klasse

Kommerziell

Farbe

Weiß

Produkttyp

Bewegungsmelder

Sensortechnik

Passiv-Infrarot (PIR)

Sensor Schalter Typ

Anwesenheitsmodus, Anwesenheitsmodus ohne Lichtsensor

Zeitverzögerung

15 s, 30s, 1 min (Standard), 3 min, 5 min, 10 min, 30 min

Lichtsensor

Aus, 15 Lux, 25 Lux (Standard), 35 Lux

Sensor-Empfindlichkeit

Niedrige Empfindlichkeit, hohe Empfindlichkeit

Anzeige

Grünes Licht

Garantie

1 Jahr befristet

Zertifizierung

FCC, CE, RoHS zertifiziert

Elektrisch & Wrings

Stromquelle

110 VAC ~ 265 VAC

Leistung Frequenz

50 / 60Hz

Einbauhöhe

2,6 m ~ 3,5 m

Leistung Typ

Netzspannung

Montage

Decke

Verkabelung

3 Drähte

Neutraler Anschluss erforderlich

Ja

Umwelt

Luftfeuchtigkeit im Betrieb

< 93%RH

Betriebstemperatur

-10 ~ +40℃

Umweltbedingungen

Innenbereich

Aufdeckungsfähigkeit

Erkennungsabstand

12 m ~ 18 m (<27℃)

Erkennungsgeschwindigkeit

0,6 ~ 1,5m/s

Abdeckungsmuster

360°, bis zu 1600 Quadratfuß

Montagehöhe

8-11 Fuß

Kompatibilität der Glühbirnen

Leuchtstofflampe / Vorschaltgerät / LED

1000 W / 220 VAC

Glühbirne / Halogen

2200 W / 220 VAC

Vielseitige Anwendungen

Der Anwesenheitssensor RZ036 ist die ideale Lösung für automatische, an der Decke montierte Bewegungsmelder für 100V~265V Heimanwendungen und kommerzielle Projekte. Perfekt für Räume, die häufig aufgesucht werden müssen, wie z.B. öffentliche Bäder, Flure, Garagen, Großraum-/Privatbüros, Pausenräume, Treppenhäuser oder Korridore.

Badezimmer

Der Auto-ON/Auto-OFF-Belegungssensor ist der ideale Arbeitsmodus für die Nutzung des Badezimmers, insbesondere wenn Sie es nachts benutzen.

Garage

Mit einem Anwesenheitssensor können Sie Ihre Garage betreten und verlassen, ohne den Lichtschalter erreichen zu müssen. Aktivieren Sie die Tageslichtsensorik, um tagsüber mehr Energie zu sparen.

Waschküche

Verabschieden Sie sich davon, jemals wieder den Lichtschalter zu erreichen, wenn Sie den Arm voller Wäschestapel oder sauberer Kleidung haben.

Küche

Bringen Sie einen Schalter mit Anwesenheitssensor am Eingang an und genießen Sie die automatische Beleuchtung beim Kochen und Zubereiten von Speisen.

Korridor

Schalter mit Präsenz- und Leerstandssensoren können die Beleuchtungsstunden in dunklen Fluren in Ihrem Keller um etwa 53% reduzieren.

Pausenraum

Anwesenheitssensoren können die Energieverschwendung um 39% reduzieren und die Energieeinsparung in Pausenräumen mit einer Zeitverzögerung von 20 Minuten auf bis zu 17% erhöhen.

Privates Büro

Die Rayzeek-Bewegungsmelder bieten maximale Flexibilität für Büroanwendungen. Ihr Büro, Ihre Entscheidung.

Konferenzraum

Der Leerstandsschalter mit manueller Überbrückungsfunktion eignet sich perfekt für Anwendungen wie Konferenzräume, in denen er nicht häufig benutzt wird und manuell eingeschaltet werden muss.

Videos

Video abspielen

RZ036 Einbau

Video abspielen

RZ036 Benutzerhandbuch

Ressourcen

rz021 schalter für belegungsmelder für wohngebäude

Erweitern Sie Ihre Bewegungssensoren

Alle unsere energiesparenden Produkte mit Bewegungssensoren anzeigen

FAQs zu Anwesenheitssensoren

Ein Bewegungsmelder erkennt ein sich bewegendes Objekt. Ein Präsenz- oder Leerstandssensor ist eine Art Bewegungssensor, der speziell erkennt, ob der Raum besetzt oder unbesetzt ist (Leerstand). Sie können sehen, dass sich Deckenbewegungsmelder und Deckenbelegungsmelder auf denselben Sensor beziehen.

Ein Anwesenheitssensor erkennt die Anwesenheit von Personen, wenn sie den Raum betreten und verlassen, und steuert automatisch das Licht. Er schaltet das Licht automatisch ein, wenn eine Bewegung erkannt wird, und schaltet es automatisch wieder aus, wenn der Raum leer ist und keine Bewegung mehr erkannt wird. Ein Anwesenheitssensor ist auch ein Sensor mit automatischer Ein- und Ausschaltfunktion. Deckenbewegungsmelder sind meist Präsenzmelder, eine vollautomatische Beleuchtungssteuerung.

Ein Anwesenheitssensor, der die Beleuchtung innerhalb von 30 Minuten automatisch ausschaltet, wird häufig in Klassenzimmern, Konferenzräumen, Pausenräumen, Lagerräumen, Druckräumen, Privatbüros, Toiletten, Umkleideräumen und Lagerräumen installiert.

Bei einem Leerstandssensor muss der Benutzer das Licht manuell über einen Schalter einschalten, und der Leerstandssensor schaltet das Licht automatisch aus, wenn der Raum leer ist und keine Bewegung erkannt wird. Ein Leerstandssensor ist auch ein Sensor, der sich manuell ein- und ausschalten lässt. Ein Leerstandssensor wird meist in Wandschaltern verwendet, die auch als Bewegungsmelder-Lichtschalter oder Leerstandssensor-Schalter bekannt sind.

Ein Leerstandssensor wird häufig zur Steuerung der Beleuchtung in Badezimmern, Garagen, Waschküchen und Hauswirtschaftsräumen eingesetzt.

Der Anwesenheitssensor schaltet das Licht vollautomatisch ein und aus, während der Leerstandssensor den Benutzer auffordert, das Licht manuell einzuschalten, damit es automatisch ausgeschaltet wird.

Viele Präsenzmelder verfügen über beide Betriebsmodi, die es dem Benutzer ermöglichen, entweder den Präsenz- oder den Leerstandsmodus auszuwählen, was in der Regel an einem Wandschalter für Bewegungsmelder zu erkennen ist. An der Decke montierte Melder sind meist Präsenzmelder.

PIR-Besetzungssensoren oder Leerstandssensoren nutzen die Passiv-Infrarot(PIR)-Technologie zur Bewegungserkennung. Der PIR-Bewegungsmelder erkennt passiv die Wärme (Infrarot), die von menschlichen Körpern in Bewegung abgegeben wird. Wenn ein warmer Körper über den Bewegungssensor läuft, kann er den Wärmeunterschied erkennen, ein gültiges Signal registrieren und das Licht einschalten. Wenn der PIR-Bewegungssensor den Unterschied in den empfangenen Wärmesignalen nicht erkennen kann, geht er davon aus, dass sich keine Objekte bewegen, und schaltet das Licht aus.

Es gibt auch andere Technologien wie Ultraschall- und Mikrowellen-Bewegungsmelder, die Bewegung erkennen, indem sie aktiv Erkennungssignale aussenden und die Unterschiede in den empfangenen Signalen vergleichen. Es gibt auch Dualtechnologie-Bewegungsmelder, die sowohl einen PIR-Bewegungsmelder als auch einen Ultraschall-Bewegungsmelder verwenden, um Bewegungen genauer zu erkennen.

Die meisten deckenmontierten Präsenzmelder sind PIR-Bewegungsmelder, und der beste Vorteil der PIR-Technologie ist, dass sie sehr langlebig und sehr energieeffizient sind und ein klares Sichtfeld von der Decke aus haben können. Außerdem sind sie in den meisten Fällen für die Arbeit geeignet, kostengünstig und wartungsfrei.

Sie können einen Anwesenheitssensor nicht ausschalten, da der Anwesenheitssensor automatisch arbeitet und das Licht erst ausschaltet, wenn der Sensor nach der Zeitverzögerung keine Bewegung mehr erkennt.

Um das von einem Anwesenheitssensor gesteuerte Licht manuell auszuschalten, müssen Sie einen Wandschalter mit zusätzlichen Kabeln anbringen.

Energievorschriften wie ASHRAE 90.1, IECC und Title 24 verlangen Energieumwandlung und Effizienz. Diese Energievorschriften verlangen, dass in vielen Wohn- und Geschäftsräumen Anwesenheitssensoren eingesetzt werden. Die Beleuchtung in diesen Räumen muss durch einen Anwesenheitssensor gesteuert werden und sich automatisch dimmen oder ausschalten, wenn die Beleuchtung innerhalb von 20 Minuten nicht benutzt wird.

Drahtlose Anwesenheitssensoren benötigen Batterien. Rayzeek-Belegungsmelder werden alle mit Netzspannung betrieben und benötigen keine Batterien.

Die Lichter gehen nicht an

Falsch verdrahtet

Prüfen Sie, ob die grüne Anzeige blinkt oder nicht. Wenn sie blinkt, überprüfen Sie die Verdrahtung der Last oder die Funktion der Last. Wenn nicht, prüfen Sie, ob die Verdrahtung mit dem Schaltplan übereinstimmt.

Glühbirnen durchgebrannt

Das Umgebungslicht ist heller als der gewählte Lichtsensorwert. Prüfen Sie, ob die Glühbirne noch funktioniert, oder tauschen Sie sie aus.

Das Umgebungslicht ist heller als der ausgewählte Lichtsensorwert

Ziehen Sie den Vorhang zu, um den Raum zu verdunkeln, winken Sie mit der Hand und prüfen Sie, ob sich das Licht einschaltet. Wenn es sich einschaltet, stellen Sie den Wert des Lichtsensors auf 35Lux ein, oder schalten Sie ihn aus, um zu sehen, ob sich das Licht einschaltet.

Der Sensor erkennt Ihre Bewegung nicht

Nähern Sie sich dem Sensor.

Lichter bleiben an

Zeitverzögerung zu lang eingestellt

Stellen Sie die Zeitverzögerung auf 15 Sekunden ein und prüfen Sie, ob das Licht erlischt.

Falsch verdrahtet

Prüfen Sie, ob die Verkabelung mit dem Schaltplan übereinstimmt.

Häufige Veränderungen der Wärme werden festgestellt

Richten Sie den Sensor nicht auf Wärmequellen, Heizungsschächte, Klimaanlagen oder Haustiere.

Lichter schalten sich immer wieder ein und aus (Radfahren)

Falsch verdrahtet

Prüfen Sie, ob die Verkabelung mit dem Schaltplan übereinstimmt.

Wärmeänderungen werden von einer festen Wärmequelle erkannt

Überprüfen Sie den Erfassungsbereich auf eine Wärmequelle, und positionieren Sie den Sensor neu.

Licht und Wärme werden auf den Sensor zurückreflektiert

Ändern Sie die Ausrichtung des Sensors oder streichen Sie die reflektierende Oberfläche mit einem matten Anstrich.

Plötzliche Temperaturschwankungen aufgrund von Stürmen oder starken Winden

Schalten Sie den Sensor aus, bis der Sturm vorüber ist, oder installieren Sie ihn an einem geschützten Ort.

Bewertungen

1 Bewertung für Ceiling Mount Line Voltage Occupancy Motion Sensor

  1. Jennifer -

    Der Sensorschalter funktioniert besser als ich erwartet hatte, gute Qualität für seinen Preis.

Eine Bewertung hinzufügen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Seite ist durch reCAPTCHA und Google geschütztDatenschutz-Bestimmungen UndNutzungsbedingungen anwenden.

Der Zeitraum für die reCAPTCHA-Überprüfung ist abgelaufen. Bitte laden Sie die Seite neu.

de_DEGerman